Header

Chinesische Seidenstraße

 17,50

Reisen zwischen Xi’an, Ürümqi, und Kashgar. Mit Taklamakan, Tian Shan und Altai., von: Andreas von Hessberg, Waltraud Schulze, Verlag: TRESCHER, EAN: 9783897942592

Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Lieferbar

Beschreibung


– – – Alle Landschaften und Regionen auf 228 Seiten – 14 Stadtpläne und Übersichtskarten – Ausführliche Kapitel zu Geschichte, Kultur und Bevölkerung – Fundierte Hintergrundinformationen zu Wirtschaft und Politik – Zahlreiche praktische Reisetipps – Aktuelle Hinweise zur Reisevorbereitung – – –

Die landschaftliche Vielfalt und Schönheit an der nördlichen und südlichen Chinesischen Seidenstraße sowie die Zeugnisse verschiedenster Kulturen machen die Region Xinjiang im Nordwesten Chinas zu einem lohnenden Reiseziel. Über Jahrhunderte war die Region ein Korridor zwischen Ost und West. Waren, Menschen und Kulturgüter wurden entlang verschiedener, zur Seidenstraße gehöriger Routen transportiert. Bis heute finden sich Zeugnisse vieler Völker in der Region, die von atemberaubenden Gebirgsketten umgeben ist und deren Zentrum von der unendlichen Weite der Taklamakan-Wüste geprägt wird. Dieser Reiseführer stellt das riesige Gebiet zwischen Ürümqi, Kashgar und der Turpan-Senke ausführlich vor, wobei ein Schwerpunkt auf der uigurischen Geschichte, Kultur und Lebensweise liegt. Extra-Kapitel sind Xi’an und Lanzhou, den östlichen Ausgangspunkten der Seidenstraße, gewidmet. Zahlreiche reisepraktische Hinweise helfen bei der Vorbereitung und Organisation einer Reise auf den Spuren Marco Polos.

>>> Detaillierte Informationen zu diesem Trescher-Reiseführer finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Verlag: TRESCHER
AutorInnen: Andreas von Hessberg, Waltraud Schulze

Produktdetails:
EAN: 9783897942592
Erscheinungsjahr: 2014
Produktform: Buch
Seiten/Umfang: 228 S. , 19 x 12 cm
Gewicht: 284 gr

Mehr aus dieser Reihe…

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion