Header

24 Wanderungen Abruzzen

 13,30

von: Idhuna Barelds, Wolfgang Barelds, Verlag: Stein, Conrad, Verlag, EAN: 9783866864351

Lieferbar. Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Beschreibung


Mitten in Italien erheben sich im Apennin die Abruzzen – ein wildes, ursprüngliches Hochgebirge aus Kalkstein, das mit dem Gran Sasso seine höchste Erhebung errreicht und seltenen Tieren wie Braunbären, Wölfe, Luchse und Gämsen eine Heimat bietet. Kein Wunder, dass nicht weniger als drei Nationalparks in den Abruzzen liegen: Abruzzen, Maiella sowie Gran Sasso.
Die Region ist ein Eldorado für Bergwanderer, die unterschiedlichste Landschaften und Touren finden: alpine Hochgebirge, weite Wiesen auf Almen und in breiten Tälern, Buchenwälder, Hochplateaus, tief eingeschnittene Schluchten sowie die typischen Formationen von Kalksteingebirgen: steil aufragende Hänge, Höhlen und Dolinen. Anders als die Alpen sind die Abruzzen aber noch wenig überlaufen und bieten daher mit ihren einsamen Bergdörfern ein authentisches Erleben der Bergwelt. Nach einer Einleitung zur Region beschreiben die Autoren 24 Tageswanderungen in verschiedenen Gebieten der Abruzzen: allen drei Nationalparks sowie dem Sagittario-Tal mit Scanno. Bei der Tourenauswahl haben die Autoren bewusst auf Vielfalt geachtet: Die Touren sind mal als Strecken-, mal als Rundtour beschrieben und entsprechen verschiedenen Schwierigkeitsniveaus. Alle bieten besondere Highlights, seien es kulturelle oder natürliche Sehenswürdigkeiten oder einfach nur tolle Aussichten. Wie bei der Reihe „Outdoor Regional“ üblich gibt es bei jeder Tour Hinweise, inwieweit die Wanderung für Familien bzw. Kinder sowie für Hunde geeignet ist. Für alle Wanderungen stehen kostenlose GPSDaten zur Verfügung.

Verlag: Stein, Conrad, Verlag
AutorInnen: Idhuna Barelds, Wolfgang Barelds

Produktdetails:
EAN: 9783866864351
Erscheinungsjahr: 2015
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 160 S. , 16.5 x 11.5 cm
Gewicht: 157 gr


Mitten in Italien erheben sich im Apennin die Abruzzen – ein wildes, ursprüngliches Hochgebirge aus Kalkstein, das mit dem Gran Sasso seine höchste Erhebung errreicht und seltenen Tieren wie Braunbären, Wölfe, Luchse und Gämsen eine Heimat bietet. Kein Wunder, dass nicht weniger als drei Nationalparks in den Abruzzen liegen: Abruzzen, Maiella sowie Gran Sasso.
Die Region ist ein Eldorado für Bergwanderer, die unterschiedlichste Landschaften und Touren finden: alpine Hochgebirge, weite Wiesen auf Almen und in breiten Tälern, Buchenwälder, Hochplateaus, tief eingeschnittene Schluchten sowie die typischen Formationen von Kalksteingebirgen: steil aufragende Hänge, Höhlen und Dolinen. Anders als die Alpen sind die Abruzzen aber noch wenig überlaufen und bieten daher mit ihren einsamen Bergdörfern ein authentisches Erleben der Bergwelt. Nach einer Einleitung zur Region beschreiben die Autoren 24 Tageswanderungen in verschiedenen Gebieten der Abruzzen: allen drei Nationalparks sowie dem Sagittario-Tal mit Scanno. Bei der Tourenauswahl haben die Autoren bewusst auf Vielfalt geachtet: Die Touren sind mal als Strecken-, mal als Rundtour beschrieben und entsprechen verschiedenen Schwierigkeitsniveaus. Alle bieten besondere Highlights, seien es kulturelle oder natürliche Sehenswürdigkeiten oder einfach nur tolle Aussichten. Wie bei der Reihe „Outdoor Regional“ üblich gibt es bei jeder Tour Hinweise, inwieweit die Wanderung für Familien bzw. Kinder sowie für Hunde geeignet ist. Für alle Wanderungen stehen kostenlose GPSDaten zur Verfügung.

Verlag: Stein, Conrad, Verlag
AutorInnen: Idhuna Barelds, Wolfgang Barelds

Produktdetails:
EAN: 9783866864351
Erscheinungsjahr: 2015
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 160 S. , 16.5 x 11.5 cm
Gewicht: 157 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „24 Wanderungen Abruzzen“

Mehr aus dieser Reihe…

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion