Header

Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn

 20,60

Ein Bildband mit über 210 Bildern auf 140 Seiten – STÜRTZ Verlag, von: Bernd Klaube, Verlag: Stürtz, Verlagshaus Würzburg GmbH & Co. KG, EAN: 9783800343270

Lieferbar. Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Beschreibung


Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist viel mehr als nur irgeneine Eisenbahnreise, man “erfährt” eine Landschaft, die Kirchen und Klöster von Wladimir, überquert die Wolga, kommt durch autonome Republiken, deren Namen einem unbekannt erscheinen, wie Udmurtien und Burjatien. Den Ural überquert man zwischen Perm und Ekaterinburg. Westsibirische Grasstreppen, große Ströme wie Irtysch und Ob, abwechslungsreiches Hügel- und Bergland begleiten auf dem Weg zum Baikalsee.

Auf der höchsten Eisenbahnbrücke Russlands gelangt man über den Grenzfluss zu China, den Amur. Durch das Ussuri Fluss- und Grenzgebiet kommt man zum Pazifik, um schließlich in Wladiwostok den Endpunkt dieser einmaligen Eisenbahnstrecke zu erreichen. Wer träumte nicht schon einmal von einer Reise mit der Trassibirischen Eiesnbahn, deren Name allein schon ein großes Erlebnis in einer weitgehend unbekannten und faszinierenden Welt verheißt?

Die über 210 Bilder von Johann Scheibner und Texte von Bernd Klaube zeigen viele Facetten dieser einzigartigen Reise von Moskau bis Wladiwostok.

REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen – – – Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten – – – Sensationell günstiger Preis – – – Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten – – – Kultur und Traditionen – – – Kenntnisreiche Texte – – – Ausführliche Bildunterschriften – – – Farbige Übersichtskarte – – – Detailliertes Register.

Verlag: Stürtz, Verlagshaus Würzburg GmbH & Co. KG
AutorInnen: Bernd Klaube

Produktdetails:
EAN: 9783800343270
Erscheinungsjahr: 2019
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 140 S. , 30 x 24 cm
Gewicht: 990 gr


Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist viel mehr als nur irgeneine Eisenbahnreise, man “erfährt” eine Landschaft, die Kirchen und Klöster von Wladimir, überquert die Wolga, kommt durch autonome Republiken, deren Namen einem unbekannt erscheinen, wie Udmurtien und Burjatien. Den Ural überquert man zwischen Perm und Ekaterinburg. Westsibirische Grasstreppen, große Ströme wie Irtysch und Ob, abwechslungsreiches Hügel- und Bergland begleiten auf dem Weg zum Baikalsee.

Auf der höchsten Eisenbahnbrücke Russlands gelangt man über den Grenzfluss zu China, den Amur. Durch das Ussuri Fluss- und Grenzgebiet kommt man zum Pazifik, um schließlich in Wladiwostok den Endpunkt dieser einmaligen Eisenbahnstrecke zu erreichen. Wer träumte nicht schon einmal von einer Reise mit der Trassibirischen Eiesnbahn, deren Name allein schon ein großes Erlebnis in einer weitgehend unbekannten und faszinierenden Welt verheißt?

Die über 210 Bilder von Johann Scheibner und Texte von Bernd Klaube zeigen viele Facetten dieser einzigartigen Reise von Moskau bis Wladiwostok.

REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen – – – Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten – – – Sensationell günstiger Preis – – – Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten – – – Kultur und Traditionen – – – Kenntnisreiche Texte – – – Ausführliche Bildunterschriften – – – Farbige Übersichtskarte – – – Detailliertes Register.

Verlag: Stürtz, Verlagshaus Würzburg GmbH & Co. KG
AutorInnen: Bernd Klaube

Produktdetails:
EAN: 9783800343270
Erscheinungsjahr: 2019
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 140 S. , 30 x 24 cm
Gewicht: 990 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion