Header

Rother Bike Guide Comer See

 18,40

32 Mountainbike-Touren. Mit GPS-Tracks, von: Rainer Kälberer, Annette Kälberer, Verlag: Bergverlag Rother, EAN: 9783763350209

Nicht lieferbar. Titel ist in Neuauflage

Beschreibung

Inhaltsverzeichnis


‘Ein stilles Wasser mit Top-Bike-Qualitäten, (.) dieses Revier muss ein Paradies für Mountainbiker sein, könnte man meinen’, schrieb die Zeitschrift bike 2007 über den Comer See. Doch bisher sei der ‘Lario’, wie die Einheimischen den Comer See nennen, ein weißer Fleck auf der Biker-Landkarte. Das änderte sich, als im Frühjahr 2009 die erste Auflage dieses Bike Guides erschien. Seitdem hat die Zahl der Mountainbike-Urlauber am Comer See zugenommen, und einige der beschriebenen Touren sind schon zu echten Klassikern geworden. Die Autoren waren indes nicht untätig und haben für die zweite Auflage den Tourenkatalog aktualisiert und überarbeitet sowie fünf neue Bikerunden hinzugefügt.

32 Touren führen durch einsame Täler, riesige Wälder und urige Bergdörfer zu den schönsten Aussichtspunkten, über 200 km Singletrails bieten Mountainbike-Vergnügen für jeden Geschmack und für jede Könnensstufe. Dabei begeistert das einzigartige Zusammenspiel von See- und Bergwelt, das den ganz besonderen Reiz dieser Region am Südrand der Alpen ausmacht: auf der einen Seite das mediterrane Flair der Ufergemeinden, traditionsreichen Touristenorte mit prächtigen Villen, mondänen Hotelpalästen und exotischen Parkanlagen, und auf der anderen Seite halbverfallene Bergdörfer, einsame Täler und Schluchten, riesige Kastanienwälder, karge Almen, und immer wieder atemberaubende Aussichten, die sich beim Aufstieg auftun.

Hinsichtlich der Ausstattung lässt der Bike Guide nichts zu wünschen übrig. Die Auswahl erleichtert eine tabellarische Übersicht, die alle wichtigen Eigenschaften der Touren verzeichnet. Wie bei allen Rother-Büchern wurde auf eine ebenso ansprechende wie informative Illustration Wert gelegt. Höhenprofile lassen auf einen Blick Steigungen, Gefälle und Beschaffenheit des Untergrunds erkennen. Zahlreiche Farbfotos machen Lust aufs Biken. Für jede Tour liefert ein klar gegliederter Tourensteckbrief alles Wissenswerte zu Fahrzeit, Höhenunterschied, Ausgangspunkt, Varianten und Verpflegungsmöglichkeiten. Präzise Tourenbeschreibungen mit exakten Kilometerangaben und eindeutigen Symbolen für jede Wegverzweigung sowie farbige Tourenkarten sorgen zusammen mit GPS-Tracks zum kostenlosen Download für eine problemlose Orientierung. Die Spiralbindung erleichtert die Handhabung.

Verlag: Bergverlag Rother
AutorInnen: Rainer Kälberer, Annette Kälberer

Produktdetails:
EAN: 9783763350209
Erscheinungsjahr: 2020, 3. aktualisierte Auflage 2020
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 170 S. , 12.5 x 19.5 cm
Gewicht: 295 gr

Inhaltsverzeichnis


‘Ein stilles Wasser mit Top-Bike-Qualitäten, (.) dieses Revier muss ein Paradies für Mountainbiker sein, könnte man meinen’, schrieb die Zeitschrift bike 2007 über den Comer See. Doch bisher sei der ‘Lario’, wie die Einheimischen den Comer See nennen, ein weißer Fleck auf der Biker-Landkarte. Das änderte sich, als im Frühjahr 2009 die erste Auflage dieses Bike Guides erschien. Seitdem hat die Zahl der Mountainbike-Urlauber am Comer See zugenommen, und einige der beschriebenen Touren sind schon zu echten Klassikern geworden. Die Autoren waren indes nicht untätig und haben für die zweite Auflage den Tourenkatalog aktualisiert und überarbeitet sowie fünf neue Bikerunden hinzugefügt.

32 Touren führen durch einsame Täler, riesige Wälder und urige Bergdörfer zu den schönsten Aussichtspunkten, über 200 km Singletrails bieten Mountainbike-Vergnügen für jeden Geschmack und für jede Könnensstufe. Dabei begeistert das einzigartige Zusammenspiel von See- und Bergwelt, das den ganz besonderen Reiz dieser Region am Südrand der Alpen ausmacht: auf der einen Seite das mediterrane Flair der Ufergemeinden, traditionsreichen Touristenorte mit prächtigen Villen, mondänen Hotelpalästen und exotischen Parkanlagen, und auf der anderen Seite halbverfallene Bergdörfer, einsame Täler und Schluchten, riesige Kastanienwälder, karge Almen, und immer wieder atemberaubende Aussichten, die sich beim Aufstieg auftun.

Hinsichtlich der Ausstattung lässt der Bike Guide nichts zu wünschen übrig. Die Auswahl erleichtert eine tabellarische Übersicht, die alle wichtigen Eigenschaften der Touren verzeichnet. Wie bei allen Rother-Büchern wurde auf eine ebenso ansprechende wie informative Illustration Wert gelegt. Höhenprofile lassen auf einen Blick Steigungen, Gefälle und Beschaffenheit des Untergrunds erkennen. Zahlreiche Farbfotos machen Lust aufs Biken. Für jede Tour liefert ein klar gegliederter Tourensteckbrief alles Wissenswerte zu Fahrzeit, Höhenunterschied, Ausgangspunkt, Varianten und Verpflegungsmöglichkeiten. Präzise Tourenbeschreibungen mit exakten Kilometerangaben und eindeutigen Symbolen für jede Wegverzweigung sowie farbige Tourenkarten sorgen zusammen mit GPS-Tracks zum kostenlosen Download für eine problemlose Orientierung. Die Spiralbindung erleichtert die Handhabung.

Verlag: Bergverlag Rother
AutorInnen: Rainer Kälberer, Annette Kälberer

Produktdetails:
EAN: 9783763350209
Erscheinungsjahr: 2020, 3. aktualisierte Auflage 2020
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 170 S. , 12.5 x 19.5 cm
Gewicht: 295 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rother Bike Guide Comer See“

Mehr aus dieser Reihe…

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion