Header

Rother Wanderführer Nockberge

 15,40

Biosphärenpark – Gurktaler Alpen – Maltatal. 51 Touren. Mit GPS-Tracks, von: Alexandra Kimmer, Helmut Lang, Gehard Baumhackl, Verlag: Bergverlag Rother, EAN: 9783763345120

Lieferbar. Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Beschreibung


Grün und rund geschliffen liegen die Nockberge im Norden von Kärnten – und erinnern an irische Berglandschaften oder gar an die Drehorte der »Herr der Ringe«-Filme. Wegen ihrer sanften, meist rundlichen Form werden die Gipfel »Nocken«, also Kuppen, genannt. Blühende Almböden, duftende Lärchen- und Zirbenwälder, plätschernde Bergbäche und klare Seen bilden eine einzigartige Landschaft. Der Rother Wanderführer »Nockberge« stellt die 51 schönsten Touren im Biosphärenpark Nockberge, den Gurktaler Alpen und dem Maltatal vor.
Zwischen dem Badeparadies der Kärntner Seen und dem Alpenhauptkamm mit den Hohen und Niederen Tauern liegt das einsame Wandergebiet Nockberge, das als Geheimtipp für Genießer und Entdecker gilt. Die Nockberge versprechen viel Genuss bei wenig Aufwand. Wegen der meist geringen Höhenunterschiede lassen sich fast alle Touren als Tagestouren durchführen. Neben zahlreichen Genusswanderungen werden auch zwei Touren auf die beiden attraktiven Dreitausender Schneewinkelspitze und Hafner vorgestellt, die jeder geübte Bergsteiger verhältnismäßig leicht besteigen kann.
Alle Touren in diesem Wanderführer werden vorgestellt mit ausführlichen, zuverlässigen Wegbeschreibungen, detaillierten Kartenausschnitten mit Routeneintrag und aussagekräftigen Höhenprofilen. Zudem stehen zu jeder Tour GPS-Daten zum Herunterladen von der Website des Bergverlag Rother bereit.

Verlag: Bergverlag Rother
AutorInnen: Alexandra Kimmer, Helmut Lang, Gehard Baumhackl

Produktdetails:
EAN: 9783763345120
Erscheinungsjahr: 2017, 5. Auflage 2017
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 160 S. , 16.5 x 11.5 cm
Gewicht: 183 gr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rother Wanderführer Nockberge“

Mehr aus dieser Reihe…

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion