Header

Hinter den Spiegeln – Das Wiener Vermächtnis

 12,40

von: Ulrike Schweikert, Verlag: MIRA Taschenbuch, EAN: 9783745700367

Lieferbar. Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Beschreibung


Wien 1892. Bei einem tragischen Sturz verliert die junge Komtess Luise von Waldenberg ihr Gedächtnis. Aber gerade das öffnet ihr die Augen: Die Dekadenz des Hofadels kommt ihr plötzlich verlogen vor, im elterlichen Palais erscheint ihr die strenge Aufteilung zwischen den Bediensteten und ihrer eigenen Familie falsch. Und warum werden treppauf und treppab Wahrheiten verschwiegen statt ausgesprochen?
Doch Luise ist nicht allein: In der Werkstatt des jungen Zuckerbäckers Stephan Brucker erlebt sie eine sinnliche Welt voller Düfte, süßer Genüsse und warmer Vertrautheit. Eine Mesalliance bahnt sich an, die auf höchste Empörung stößt. Denn es gibt ungeschriebene Gesetze, die niemand brechen darf – könnte doch davon die Zukunft der Donaumonarchie abhängen …

Verlag: MIRA Taschenbuch
AutorInnen: Ulrike Schweikert

Produktdetails:
EAN: 9783745700367
Erscheinungsjahr: 2019
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 432 S. , 18 x 12 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hinter den Spiegeln – Das Wiener Vermächtnis“

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion