Header

Kanalführer Nr. 16 – Estuaire de la Gironde

 21,90

EAN: 9782913120211

Lieferbar. Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Artikelnummer: 9782913120211 Kategorien: ,

Beschreibung


Der neue Gironde-Führer vervollständigt unsere Kollektion, die nun alle schiffbaren Wasserwege im Südwesten Frankreichs umfasst.

Der Titel lautet zwar „Estuaire de la Gironde“, enthalten sind jedoch neben der Gironde auch die Garonne, die Dordogne und die Isle.

Schiffe aus Großbritannien, die auf dem Weg zum Mittelmeer sind, können nur über die Gironde und die Garonne fahren. Anlegestellen sind Pouillac und Bègles, mittlerweile auch der neue Hafen in Le Verdon.
Die Stadt Bordeaux hat ebenfalls einiges unternommen, um die Schiffe auf der Durchreise besser aufnehmen zu können. Außerdem geben wir auch alle kleinen Fischerhäfen an beiden Gironde-Ufern an (manche sind nur bei Hochwasser ansteuerbar).

Die Dordogne ist problemlos schiffbar bis Branne und bei gewisser Vorsicht noch praktikabel bis Castillon-la-Bataille. Nach Castillon kann die Navigation schwierig werden, vor allem im Sommer.

Die Isle ist derzeit bis Coutras schiffbar. Wenn sich genügend Freizeitschiffer finden, die bis zur Schleuse von Laubardemont hinauffahren, wird diese Schleuse und die beiden folgenden wohl eines Tages für die Sportschifffahrt freigegeben werden.

Die erste Auflage hat bei den Freizeitkapitänen des Südwestens Erfolg und wir freuen uns schon auf Kommentare und Verbesserungsvorschläge.

Produktdetails:
EAN: 9782913120211
Auflage: 2008

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kanalführer Nr. 16 – Estuaire de la Gironde“

Mehr aus dieser Reihe…

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion