Header

Produktcover: Österreichischer Weitwanderweg 02/III
Blattschnitt (1)Innenansicht (1)-Österreichischer Weitwanderweg 02/III

Zentralalpenweg – Guide for the Österreichischer Weitwanderweg 02, Volume 3

€ 9,90

02 Zentralalpenweg III: Durch die Hohen Tauern und Tiroler Zentralalpen nach Feldkirch, von: OEAV Sektion Weitwanderer, Verlag: OEAV WW, EAN: 9998850034034

Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Lieferbar

Product Description

– Hier gehts zum interaktiven Wanderkarten Blattschnitt – 

Der Zentralalpine Weitwanderweg 02 wurde 1978 seiner Bestimmung übergeben und verdient in seinem westlichen Teil die Bezeichnung Höhenroute. Er durchmisst die Bundesländer Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Salzburg, Kärnten, Tirol und Vorarlberg, berührt die Nationalparke Donau-Auen und Hohe Tauern sowie den Naturpark Sölktäler. Hierbei wird vor allem in den Hohen Tauern und den Ötztaler Alpen die 3000-m-Höhengrenze oftmals erreicht bzw. überschritten. Das verlangt neben der geeigneten Ausrüstung auch Trittsicherheit, Schwindelfreiheit sowie Orientierungsgeschick und Gletschererfahrung. Bei schlechten Witterungsverhältnissen wird auch der geübte Bergwanderer die Umgehung schwieriger Routen auf leichteren Ausweichalternativen oder einen vorzeitigen Abbruch einkalkulieren, weist doch der Zentralalpenweg auf der Höhenroute im mittleren und westlichen Streckenabschnitt häufig die Bewertung anspruchsvolle Tour auf. Aus diesem Grund wurde auch eine leichtere, weitgehend gletscherfreie Ausweichroute angelegt (Band II, 02 A).

Band III  (etwa 650 km) Durch die Hohen Tauern und Tiroler Zentralalpen nach Feldkirch:

Tappenkarseehütte (1820 m) – Weinschnabel (2754 m) – Ossnabrücker Hütte (2026 m) – Hagener Hütte (2448 m) – Zittelhaus (3106 m) – Heiligenblut (1291 m) – Salmhütte (2638 m) – Sudetendeutsche Hütte (2656 m) – Neue Prager Hütte (2782 m) .[hochalpine Nebenroute: Zittelhaus Alpinzenter Glocknerhaus (2132 m) – Oberwalderhütte (2972 m) – Berghotel Rudolfshütte (2311 m) – St. Pöltner Hütte (2481 m) – Neue Prager Hütte] – Kürsingerhütte (2548 m) – Plauener Hütte (2364 m)-  Greizer Hütte (2228 m) – Berliner Hütte (2042 m) -Olpererhütte (2388 m) – St. Jodok am Brenner (1129 m) – Bremer Hütte (2411 m) – Dresdner Hütte (2308 m) – Sölden (1368 m) – Brandenburger Haus (3274 m) – Hohenzollernhaus (2120 m) – Ascher Hütte (2256 m) – Niederelbe Hütte (2310 m) – Heidelberger Hütte (2264 m) -Madlehnerhaus (1986 m) – Lindauer Hütte (1744 m) – weiter siehe Band II.

Verlag: OEAV WW
AutorInnen: OEAV Sektion Weitwanderer

Produktdetails:
EAN: 9998850034034
Erscheinungsjahr: 2012
Einband: Kartoniert
Karten,Skizzen

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Zentralalpenweg – Guide for the Österreichischer Weitwanderweg 02, Volume 3”

More from these Series…

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion

Buchen Sie Outdoor- und Aktivreisen direkt in unserem Reisebüro.