51.684 Products
 Free Shipping from € 19
 14 Day Returns
 Highest Quality since 1770
Couchsurfing in China
/
Couchsurfer Stephan Orth bereist China – Inbegriff eines undurchschaubaren Landes. Doch gerade in Zeiten, in denen sich der Osten und der Westen immer fremder werden, lohnt es sich, einen Blick auf die neue Supermacht zu werfen.

Couchsurfing in China

/
9783492317849
Couchsurfer Stephan Orth bereist China – Inbegriff eines undurchschaubaren Landes. Doch gerade in Zeiten, in denen sich der Osten und der Westen immer fremder werden, lohnt es sich, einen Blick auf die neue Supermacht zu werfen.
incl. VAT
deliverable
delivery in 2 to 5 days
Als Couchsurfer reist Stephan Orth mit Vorliebe durch Länder mit einem schlechten Ruf. Diesmal erkundet er China: vom Spielerparadies Macao im Süden bis nach Dandong an der Grenze zu Nordkorea, von Shanghai bis in die Krisenprovinz Xinjiang. Er besucht Hightech-Metropolen, die mit totaler Überwachung experimentieren, und abgeschiedene Dörfer, in denen fürs Willkommensessen der Hund geschlachtet wird. Er wird als Gast einer Live-Fernsehshow zensiert und tritt fast einer verbotenen Sekte bei. Mit ihm erleben wir, wie die neue Supermacht tickt, welche Träume und Ängste die Menschen bewegen.
Weight:
288 g
biografie:
Stephan Orth, Jahrgang 1979, studierte Anglistik, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie und Journalismus. Von 2008 bis 2016 arbeitete er als Redakteur im Reiseressort von SPIEGEL ONLINE, bevor er sich als Autor selbstständig machte. Für seine Reportagen wurde Orth mehrfach mit dem Columbus-Preis ausgezeichnet. Er ist Autor des Nr.1-Bestsellers »Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt«. Bei Malik erschienen seine Bücher »Opas Eisberg« sowie die SPIEGEL-Bestseller »Couchsurfing im Iran«, »Couchsurfing in Russland« (ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward) und »Couchsurfing in China«.
EAN:
9783492317849
Year of publication:
2021
Country: China
Continent: Asia
Region: Ostasien
Categories: Travel, Travel Writing
Write Your Own Review