51.346 Reise-Artikel
 Versandkostenfrei ab € 19,-
 14 Tage Rückgaberecht
 Höchste Qualität seit 1770
Tier ist nicht gleich Tier. Wir unterscheiden zwischen Nutztier und ‚Schädling‘, geliebtem Haustier und freilebendem Wildtier. Einst gehörten ‚Viecher‘ sichtbar zum Landleben. Ist das heute noch so? Wo finden sich Tiere in der näheren Umgebung? Welche Beziehung haben Menschen zu ihnen und wie hat sich der Umgang mit Tieren in den letzten 200 Jahren verändert?
Diesen Fragen wird mit Beispielen aus dem ländlich geprägten Landkreis Straubing-Bogen und seinem städtischen Zentrum Straubing nachgegangen. Dazu gibt es Einblicke in verschiedene niederbayerische Regionen. Es zeigt sich dabei Vielfältiges, Überraschendes und Widersprüchliches über Menschen und Tiere auf dem Land. Das Buch dokumentiert eine gleichnamige Ausstellung im Kreismuseum Bogenberg und ist ein Kooperationsprojekt des Museums mit dem Kulturreferat des Bezirks Niederbayern.
EAN:
9783791732183
Erscheinungsjahr:
2021
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung