So weit das Meer uns trennt

/
9783740811440
Roman
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 2 bis 5 Tagen
Eine Geschichte von Schuld und Vergebung. Nina fürchtet das Meer. Als sie Kind war, ertrank ihr Vater bei der Havarie einer Bohrinsel. Viele Jahre später starb ihr Mann beim Unfall eines Kreuzfahrtschiffes vor der toskanischen Insel Giglio, während Nina ihn auf einer Geschäftsreise wähnte. Doch ein anonymer Brief, in dem steht, dass ihr Mann noch am Leben sei, reißt sie aus ihrer Verzweiflung. Nina weiß: Sie muss sich ihren Ängsten stellen, um ihren Mann zu finden. Also macht sie sich auf den Weg nach Italien, in Richtung Meer ...
EAN:
9783740811440
Erscheinungsjahr:
2021
Bundesland / Provinz: Latium
Land: Italien
Kontinent: Europa
Region: Tibertal
Orte / Berge / Seen: Rom
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung