51.346 Reise-Artikel
 Versandkostenfrei ab € 19,-
 14 Tage Rückgaberecht
 Höchste Qualität seit 1770
Ukraine
/
Eine erste, sehr aktuelle Chronik der Revolution in der Ukraine: Konrad Schuller, vor Ort für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung", macht mit seinen Reportagen, Berichten und Analysen verständlich, wieso die historischen Ereignisse in der Ukraine vielleicht "einmal als ein bestimmender Augenblick in der europäischen Geschichte gelten" werden.

Ukraine

/
9783940524294
Eine erste, sehr aktuelle Chronik der Revolution in der Ukraine: Konrad Schuller, vor Ort für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung", macht mit seinen Reportagen, Berichten und Analysen verständlich, wieso die historischen Ereignisse in der Ukraine vielleicht "einmal als ein bestimmender Augenblick in der europäischen Geschichte gelten" werden.
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 6 bis 10 Tagen
Eine Revolution in einem europäischen Land - nicht anders kann man das beschreiben, was sich seit November 2013 in der Ukraine abspielt. Die Volksbewegung auf dem Majdan in Kiew führt dazu, dass ein räuberischer Präsident flieht, eine neue provisorische Führung wird eingesetzt, Russland übernimmt die Krim und tut alles, um den Osten der Ukraine zu destabilisieren, ein neuer Präsident wird dennoch mit überzeugender Mehrheit gewählt, aber das Land steht im Osten am Rande eines Bürgerkriegs. Konrad Schuller, Korrespondent der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", hat die Revolution in der Ukraine direkt begleitet, vor Ort in Kiew, in Lemberg, auf der Krim oder im Osten. Diese ganz aktuelle "Flugschrift" versammelt Reportagen, Berichte und Analysen Schullers aus der Zeit von November 2013 bis Ende Mai 2014 - eine erste Chronik dieses historischen Prozesses, genau, unideologisch und sehr gut geschrieben.
Verlag:
Sprache:
EAN:
9783940524294
Erscheinungsjahr:
2014
Land: Ukraine
Kontinent: Europa
Kategorien: Reiseführer
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung