inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 5 bis 10 Tagen
João Tordo, der Gewinner des renommierten Prémio José Saramago, fasziniert mit einem raffinierten Rätselspiel über einen Doppelgänger.

Nach erfolglosen Jahren in Montreal kehrt der Kontrabassist Hugo nach Lissabon zurück, um dort mit seiner ersten Jazzkomposition endlich den musikalischen Durchbruch zu erzielen. Doch als er ein Konzert des berühmten wie geheimnisumwitterten Jazz-Pianisten Luís Stockman besucht, verwandelt sich der erhoffte Neuanfang in seinen schlimmsten Alptraum: Stockman spielt eine Melodie, die dem Portugiesen mehr als vertraut vorkommt – denn es ist seine eigene. Als er dann auch noch auf der Straße mit dem Pianisten verwechselt wird, beginnt für Hugo eine obsessive Suche nach seinem Doppelgänger, bei der er sich immer mehr in einem Labyrinth aus Realität und Wahn verliert …

»Tordo ist ein magischer Zauberer, der mit mehreren doppelten Böden spielt. Das ist literarisch kaum zu übertreffen.« Ostthüringer Zeitung
Gewicht:
225 g
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783426304389
Erscheinungsjahr:
2017
Kontinent: Europa, Nordamerika
Bundesland / Provinz: Latium
Region: Kanada
Orte / Berge / Seen: Lissabon, Montreal
Kategorien: Reiselektüre
Schreibe deine eigene Bewertung