Im Netz

/
9783852567525
Ein Mira-Valensky-Krimi
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 6 bis 10 Tagen
Fake, Fakten und Freundschaft. Was ist Wahrheit? Wem kann man noch trauen? Carlo Neuhaus importiert italienische Spezialitäten. Er ist ein Liebling der Medien, sozial engagiert. Nach Gerüchten über Schlepperei und Drogenhandel wird er in seiner Öko-Villa tot aufgefunden. Wurde er über die „sozialen Medien“ in den Tod gehetzt? Warum ist sein IT-Experte verschwunden? Wie viel zählen Fakten, wenn es um Quoten, Likes und Meldungen in Echtzeit geht? Wien als Drehscheibe von Cyberlegionären. Von Rufmord über Propaganda bis zur Staatskrise – wer zahlt, dem wird geliefert. Die Journalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krajner auf der Suche nach der Realität.
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783852567525
Erscheinungsjahr:
2018
Kontinent: Europa
Kategorien: Reiselektüre
Schreibe deine eigene Bewertung