50.958 Reise-Artikel
 Versandkostenfrei ab € 19,-
 Bestes Kundenservice
 Höchste Qualität seit 1770
Die Hoffnung stirbt am Bosporus
/
Wie die Türkei Freiheit und Demokratie verspielt, von: Yavuz Baydar, Verlag: Droemer, EAN: 9783426277386

Die Hoffnung stirbt am Bosporus

/
9783426277386
Wie die Türkei Freiheit und Demokratie verspielt, von: Yavuz Baydar, Verlag: Droemer, EAN: 9783426277386
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung innerhalb von 7 Tagen
Um den Jahrtausendwechsel hatte die Hoffnung gekeimt, die Türkei sei endlich auf dem Weg nach Europa. Der Tiger am Bosporus war nicht nur wirtschaftlich erstarkt; auch westliche Werte und ein westlicher Lebensstil fanden immer mehr Anhänger. Doch der rasante Aufstieg Erdogˇ ans machte dies zunichte. Nach dem Putsch im Juli 2016 wurden Tausende Menschen verhaftet und regimekritische Medien mundtot gemacht. Wie konnte es dazu kommen? Yavuz Baydar, einer der führenden Journalisten der Türkei, beschreibt die Entwicklungen zwischen den Militärputschen von 1980 und 2016 und macht deutlich, was die Herrschaft Erdogˇ ans für die Türkei, ihre NATO-Partner und die EU-Staaten bedeutet – eine aufwühlende Analyse.
Gewicht:
318 g
Autor:
Verlag:
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783426277386
Erscheinungsjahr:
2018
Land: Türkei
Kontinent: Europa, Asien
Orte: Istanbul, Ankara
Kategorien: Reiselektüre
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung