45.846 Reise-Artikel
 Versandkostenfrei ab € 19,-
 Top Kundenservice
 Hohe Qualität seit 1770
Paris
/
Der Band lädt zu acht Spaziergängen durch das literarische Paris ein. Der Weg führt u.a. von der Place de la Concorde zum Arc de Triomphe, vom Eiffelturm nach St.-Germain-des-Prés und vom Quartier Latin nach Montparnasse. Textauszüge aus Romanen, Gedichten und Memoiren skizzieren eine kleine Geschichte der französischen Literatur.

Paris

/
9783650172419
Der Band lädt zu acht Spaziergängen durch das literarische Paris ein. Der Weg führt u.a. von der Place de la Concorde zum Arc de Triomphe, vom Eiffelturm nach St.-Germain-des-Prés und vom Quartier Latin nach Montparnasse. Textauszüge aus Romanen, Gedichten und Memoiren skizzieren eine kleine Geschichte der französischen Literatur.
€ 10,30
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 6 bis 10 Tagen
»Paris ist ein großer Bibliothekssaal, der von der Seine durchströmt wird.« Walter Benjamin. Seit jeher ist Paris eine Stadt der Literaten und Künstler und viele Bauwerke, Plätze und Straßen sind in die Literaturgeschichte eingegangen. Viktor Hugos Roman ›Der Glöckner von Notre Dame‹ oder ›Das Phantom der Oper‹ von Gaston Leroux wecken beim Leser sehr bald Erinnerungen an einen Bummel durch Paris.
Hans-Joachim Lotz nimmt den Leser mit auf eine literarische Entdeckungsreise durch die Seine-Metropole. Aus der umfangreichen Paris-Literatur wählt er bekannte und weniger bekannte Texte aus, vom späten Mittelalter bis zum 20. Jh., von François Villon bis Patrick Süskind. Unterhaltsam berichtet er Wissenswertes aus der Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner. Acht Rundgänge entlang der großen Boulevards und durch enge Gassen laden ein, die literarische Topographie von Paris selbst zu entdecken.
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783650172419
Erscheinungsjahr:
2013
Bundesland: ile-de-france
Land: Frankreich
Kontinent: Europa
Region: seine
Orte: Paris
Kategorien: Reiseführer
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung