Rother Wanderführer Lutherweg 1521
/
ein deutscher Pilgerweg von Worms zur Wartburg; 24 Etappen; mit GPS-Tracks

Rother Wanderführer Lutherweg 1521

/
9783763345816
ein deutscher Pilgerweg von Worms zur Wartburg; 24 Etappen; mit GPS-Tracks
inkl. MwSt.
lieferbar
Lieferung in 2 bis 5 Tagen
1521 verteidigte Martin Luther auf dem Reichstag in Worms vor Kaiser Karl V. seine Thesen. Von dort reiste er nach Eisenach und wurde auf der Wartburg in Sicherheit gebracht. Dieses wichtige Kapitel deutscher Geschichte lässt sich heute auf dem »Lutherweg 1521« erwandern: Der Rother Wanderführer führt Pilger und Wanderer auf diesem landschaftlich reizvollen Weg durch das rheinhessische Weinland, durch Hessen und Thüringen bis nach Eisenach.

Auf rund 350 Kilometer folgt der Pilgerweg der Reiseroute des großen Reformators, 2017 gut markiert vom Verein Lutherweg in Hessen e. V. Unterwegs lässt sich die große landschaftliche und kulturelle Vielfalt von Deutschlands Mitte erleben: Von den Weinbergen in Rheinland-Pfalz geht es durch weite Felder, welliges Hügelland und ausgedehnte Wälder bis in den Thüringer Wald. Man wandert durch schmucke Winzerorte, das glitzernde Frankfurt, stille Dörfer, malerische Fachwerkstädtchen und über die Wartburg. Dabei trifft man auf viele kirchengeschichtlich wichtigen Orte, Kirchen und Klöster, in denen man hautnah vieles über die Reformation erfährt. Ein abwechslungsreicher Weg für Pilger und Wanderer!

Alle 18 Etappen und sechs Alternativetappen werden präzise beschrieben und können auch als Tagestouren begangen werden können. Ergänzt wird die Wegbeschreibung um viele Hinweise zu Sehenswürdigkeiten am Weg. Hinzu kommen umfangreiche Informationen zur Infrastruktur wie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und Höhenprofile machen die Planung und Orientierung einfach, zudem stehen GPS-Daten zum Download bereit.

Der Wanderführer wird empfohlen vom Verein Lutherweg in Hessen e. V.
Produktform:
Buch
Medienart:
Sprache:
EAN:
9783763345816
Seiten:
184
Erscheinungsjahr:
2021
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung