Header

Cuba_Presse_1

Kuba – Rhythmus, Rum und Revolution. Vortrag von Pascal Violo

Pascal Violo – Kuba, Rhythmus, Rum und Revolution

Sonntag, 15. Jänner 2017, 17:00 Uhr 

Audimax, 1010 Wien, Universitätsring 1

Nach intensivem Eintauchen in das kontrastreiche Leben Kubas berichtet Pascal Violo von seinen Erlebnissen, Erfahrungen und Eindrücken. Er erzählt von schneeweißen Palmenstränden und üppigen Regenwäldern, von knarrenden Oldtimern und handgedrehten Zigarren, von wilden Voodoo Rhythmen und verführerischen Salsa Klängen.

Pascal Violo - Cuba

Im Vordergrund seiner Erzählungen steht jedoch immer die Begegnung mit den Menschen. In den Straßen Havannas mit ihrem langsam zerfallendem Charme, begegnet er Santeria Priestern und Schachmeistern, in der traumhaft anmutenden Naturlandschaft um Viñales sind es Begegnungen mit Tabakbauern, die ihm das Land näher bringen.

Pascal Violo - Cuba

Und doch gibt es in Kuba auch eine andere Seite: Dort, wo das touristische Bild der ewig fröhlichen Kubaner zu bröckeln beginnt. Wo politische Ohnmacht und starre gesellschaftliche Normen den Menschen jegliche Zukunftsperspektiven zu rauben drohen.

Pascal Violo - Cuba

Doch gerade aus diesem Seiltanz zwischen karibischer Lebensfreude und dem täglichen Existenzkampf ist eine Gesellschaft entstanden, wie sie frecher, lebhafter und widersprüchlicher kaum sein könnte.

Pascal Violo - Cuba

Pascal Violo

Pascal Violo wurde 1980 in Wien/Österreich geboren und bereist seit 15 Jahren die Länder Lateinamerikas und Asiens. Er zählt zu den bekanntesten Multivisionsreferenten Österreichs und tourt jedes Jahr an bis zu 100 Terminen mit seinen Live- Reportagen durch den gesamten deutschsprachigen Raum.
Die Vorträge des Fotojournalisten sind für sprühende Rhetorik, starke Authentizität sowie sensible Fotografie bekannt. Neben seinen Live-Reportagen veröffentlichte der Reisefotograf außerdem zahlreiche Bildbände, DVDs und Kalender und engagiert sich für die Flüchtlingshilfe sowie für ein Waisenkinderprojekt in Südindien.
In Österreich organisiert er gemeinsam mit seinem Vortragskollegen Bernhard Brenner seit 2008 die Vortragsreihe „Alles Leinwand“ sowie das Reise-Festival in Wien.
Pascal Violo fotografiert für die Bildagentur „Südbild“ und ist berufenes Mitglied der GBV (Gesellschaft für Bild und Vortrag)


 Karten erhältlich bei: freytag & berndt, Wallnerstraße 3, 1010 Wien

Eintritt:
Vorverkauf: 15 € (13 € für Schüler & Studenten)
Abendkassa: 17 € (15 € für Schüler & Studenten)

Infos + Reservierungen: www.allesleinwand.at

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar