Header

Geodaten + Lizenzen

freytag & berndt bietet Ihnen hochwertige Geodaten (digitale Raster- und Vektorkarten, Straßen- bzw. Adressdaten usw.) für den Einsatz in Printproduktionen, Internet, GIS, Routenplanung, Raumplanung, Geomarketing und vielen anderen Anwendungsbereichen. Das Angebot an vorhandenen Geodaten umfasst einen Großteil des auch von den gedruckten Karten und Atlanten bekannten Sortiments.


Drucklizenzen

Für den Einsatz von hochwertigem Kartenmaterial in ihren Druckwerken bietet freytag & Berndt auf die jeweiligen Kundenanforderungen zugeschnittene Lizenzierungsmodelle.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an:

Fr. Susanne Schmidt
Tel.: +43-1-869 90 90-14
Fax: +43-1-869 90 90-61
schmidt@freytagberndt.at


Rasterdaten

Der qualitativ hochwertige Inhalt der bekannten freytag & berndt-Karten kennzeichnet auch die Rasterkarten unseres Datenprogramms. Wie unsere Printprodukte unterliegen auch die digitalen Rasterkarten einer regelmäßigen Aktualisierung und sind besonders vielfältig einsetzbar.

Typische Anwendungsmöglichkeiten:

Digitale Grundlagenkarte für Internet oder Druck.
Hintergrundinformationen in GIS-Anwendungen: viele unserer Kunden verwenden freytag & berndt-Rasterkarten zur optimalen Visualisierung ihrer Sachdaten.
Grundlagenkarte für thematische Anwendungen wie Geomarketing.
Karten als Planungsgrundlage.
Kombinationen mit Vektordaten.

Verfügbare Daten
Grundsätzlich stehen von den meisten Papierkarten Rasterdaten zur Verfügung. Beispiele finden Sie in den jeweiligen Kategorien. Wählen Sie bitte eine Kategorie:

Wander + Freizeitkarten
Stadtpläne + Atlanten
Auto + Freizeitkarten
Weltkarten

Datenabgabe
Lieferformate: Alle gängigen Rasterformate wie TIFF, JPG, PDF, GEO TIFF (gegen Aufpreis)
Download via FTP-Server
Auflösung: Basis mind. 254dpi, bei Verwendung für Druck mind. 300 dpi, auf Anfrage sind andere Auflösungen möglich.

Preise und Vertragsbedingungen (Kurzfassung)
In den Übersichten angegebene Basispreise sind Bereitstellungsentgelte und beziehen sich auf eine Einzelplatzlizenz.
Weitergehende Lizenzrechte sind auf Anfrage erwerbbar. Die Preise verstehen sich exkl. MWSt.

Die Preise für Kartenausschnitte richten sich nach der Größe des gewählten Ausschnittes. Der Mindestpreis beträgt EUR 70,- exkl. MWSt.. (Für Internetanwendungen gelten gesonderte Regelungen, siehe unten)

Die von freytag & berndt abgegebenen Daten sind urheberrechtlich geschützt. Der Kunde erklärt sich bei der Abnahme der Daten mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden:

  • Beschränkung des Einsatzes auf den genehmigten Gebrauchszweck.
  • Der Kunde gewährleistet Schutz vor unberechtigtem Datenzugriff Dritter.
  • Die Weitergabe veränderter Daten ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung von freytag & berndt zulässig.

Vektordaten

Freytag & Berndt verfügt über einen großen Bestand an Vektordaten, die in Einzelfällen auch digital abgegeben werden.

Verfügbar sind z.B. diverse Übersichtskarten (Kontinente, Österreich mit administrativen Grenzen etc.) oder Stadtdurchfahrtspläne sowie Einzellayer aus bestehenden Auto- und Freizeitkarten.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an:

Hr. Mag. Hannes Mittergeber
Tel.: +43-1-869 90 90-40
Fax: +43-1-869 90 90-62
mittergeber@freytagberndt.at


Internet Anwendungen

Die Verwendung von Kartenmaterial im Internet unterliegt dem Urheberrecht. Der Urheber ist daher berechtigt, Lizenzgebühren für die rechtmäßige Verwendung der kartographischen Substanz durch Dritte einzuheben.

Die Berechnung einer Lizenzgebühr erfolgt unabhängig von einer allenfalls anfallenden Datenbereitstellung, welche einer gesonderten Verrechnung unterliegt. Lizenzgebühren fallen folglich auch dann an, wenn Webdesigner oder Privatkunden Ausschnitte von freytag & berndt Karten in Eigenregie scannen und so die Kartengrundlagen selbst digitalisieren. Dasselbe gilt auch dann, wenn Kunden digitale Karten von freytag & berndt über einen Vertriebspartner beziehen oder von einem digitalen freytag & berndt Produkt (z.B. CD-ROM) ableiten.

Allgemeine Voraussetzung zur Preisgestaltung
Die Preisgestaltung richtet sich in erster Linie nach der Kundengruppe sowie nach der Verwendungsart der Karten im Internet. Die Abrechnung der Preise erfolgt nicht nach dem Auflagenmodell wie bei Printprodukten, da die entsprechende Maßeinheit im Internet, die sog. Page Impression (Seitenaufruf), nur sehr schwer zu kontrollieren und vor allem im Vorhinein nicht zu eruieren ist. Aus diesem Grund wird hier lediglich eine Unterscheidung zwischen Privatkunden und Firmenkunde vorgenommen.

Preiskriterium Verwendungszweck
Es sind drei verschiedenwertige Verwendungsmöglichkeiten von freytag & berndt Karten im Internet zu unterscheiden:

  • Standortvisualisierung bzw. reine Orientierungskarte
    Die einfachste Form der Verwendung ist die bloße Einbindung der Karte zur Standortvisualisierung. Mehr als 90 % der Karten im Internet erfüllen diesen Zweck.
  • Komplexere Kartographische Anwendungen
    Neben der reinen Standortvisualisierung können Karten auch für komplexere Anwendungen im Internet herangezogen werden, wie z.B. automatische Adresssuche oder Routenplanung.
  • Kommerzielle Nutzung der Karte selbst
    Mehrere Unternehmen verwerten die Kartensubstanz kommerziell im Internet und bieten z.B. Speziallösungen für Kunden an.
    Beispiel: Ein Unternehmen benützt freytag & berndt Karten für ein Adressvisualisierungstool im Internet und bietet dieses Dritten zum Verkauf an. Das Unternehmen verdient somit unmittelbar an der Kartensubstanz.

Grundsätzlich erfolgt eine Trennung zwischen Privatpersonen, welche eine Karte für ihre persönliche Homepage oder ihre Vereinshomepage verwenden möchten und Firmenkunden, welche eine Karte zur Standortvisualisierung ins Internet stellen möchten.

Preiskriterien Kartengröße und Darstellungsqualität
Die Preise richten sich nach Größe und Darstellungsqualität der digitalen Karten. Diese wird durch die Pixelgröße der Datei berechnet.

Preisliste (gültig bis 31.12.2016)
Die folgende Preisliste gilt nur für den Verwendungszweck „Standortvisualisierung bzw. reine Orientierungskarte“ (s. oben). Sonstige, komplexere Verwendungszwecke sind aufgrund der Fülle an theoretischen Möglichkeiten nicht standardisierbar und entsprechend stets Verhandlungssache.

Größe Privatkunden, Vereine, Gemeinnützige Organisationen Firmenkunden Beispiel (für Originalgröße bitte klicken)
bis 150.000 Pixel € 100,- € 400,- wien_aussschnitt_150k
150.001 – 400.000 Pixel € 200,- € 750,- wien_aussschnitt_bis400k
mehr als 400.000 Pixel € 300,- € 1.100,- wien_aussschnitt_ueber400k

Die Preise für Firmenkunden verstehen sich exkl. 20 % gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Die Preise für Privatkunden verstehen sich inkl. 20 % gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Die Lizenzen werden für eine Laufzeit von 5 Jahren erteilt.

Lizenzbedingungen
Die o.a. Preise gelten für die Integration der Karten auf Internetseiten einer einzigen Domain. Wird eine Karte auf einer Domain mehrfach verwendet, erhöht sich die Lizenzgebühr um 20 % für jede weitere Verwendung. Für die Einbindung der Karten auf mehreren Domains wird auch bei gleichem oder annähernd gleichem Inhalt dieser Domains ein Aufschlag von 20 % auf den Lizenzpreis pro Karte verlangt.

Durch die Angabe eines Copyright-Vermerks sind die dargestellten Karten eindeutig als freytag & berndt-Karten auszuweisen. Da freytag & berndt den hohen Qualitätsanspruch auch im Internet beibehalten möchte, müssen auch diese Karten eine gewisse Mindestqualität besitzen. Schlechte Scans mit miserabler Lesbarkeit, mangelnder Aktualität oder falscher Farbwiedergabe entsprechen nicht dem Qualitätsanspruch von freytag & Berndt und dürfen dementsprechend auch nicht im Internet eingesetzt werden.

Werden alle Lizenzbedingungen (Freigabe der Kartengrafik durch F&B, Angabe der Ziel-URL bzw. —domain u. Entrichtung einer Lizenzgebühr) erfüllt, erhält der Kunde eine Werknutzungsbewilligung zugesandt. Die Erteilung dieser Bewilligung ist an die Angabe eines Copyright-Hinweises (© freytag&berndt) in unmittelbarer Nähe der Kartengrafik gebunden. Ein anderer Nutzungszweck als in der Werknutzungsbewilligung angegeben, ist nicht gestattet.

Der Kunde verpflichtet sich darüber hinaus, dass für den gesamten Verwendungszeitraum keine andere als die bei der Werknutzungsbewilligung freigegebene Kartengrafik oder eine ebenfalls freigegebene, aktualisierte Version derselben Karte eingesetzt wird.

Wird ein Kartenausschnitt von freytag & berndt ohne gültige Werknutzungsbewilligung eingesetzt, wird von freytag & berndt die Lizenzgebühr im Nachhinein verrechnet.
Zusätzlich wird der gleiche Betrag als Entschädigung für die Lizenzrechtsverletzung eingehoben.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an:

Hr. Mag. Hannes Mittergeber
Tel.: +43-1-869 90 90-40
Fax: +43-1-869 90 90-62
mittergeber@freytagberndt.at