Header

Produktcover: Brennpunkt Traiskirchen

Brennpunkt Traiskirchen

€ 21,90

Protokoll aus dem Inneren des Asylsystems, von: Franz Schabhüttl, Andreas Wetz, Verlag: edition a, EAN: 9783990012178

Lieferung in 2 bis 5 Tagen

Lieferbar

Produktbeschreibung


»Es gab eine Woche, in der wir fu¨nfzig Tonnen an freiwilligen Spenden entsorgen mussten. Die Flu¨chtlinge wollten keine Kleidung und kein Essen mehr, weil sie einfach schon genug hatten.« Franz Schabhu¨ttl, 26 Jahre im Flu¨chtlingslager Traiskirchen tätig und 13 Jahre dessen Leiter, legt mit dem Eintritt in den Ruhestand keine Abrechnung vor. Er informiert vielmehr daru¨ber, was abseits des Fokus der Medien und der Nichtregierungsorganisationen im Asylsystem wirklich passiert. Der Spitzenbeamte des Innenministeriums zeichnet dabei ein facettenreiches Bild von der staatlichen Flu¨chtlingsarbeit, das die Öffentlichkeit so noch nie gesehen hat. Ein erhellendes Buch u¨ber den Alltag im Asylsystem, Politiker, die es als Projektionsfläche fu¨r die eigene Parteipolitik missbrauchen, und die wahren Schattenseiten der Migration.

Verlag: edition a
AutorInnen: Franz Schabhüttl, Andreas Wetz

Produktdetails:
EAN: 9783990012178
Erscheinungsjahr: 2017
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 240 S.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Brennpunkt Traiskirchen“.

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion