Header

Produktcover: Ukraine

Ukraine

€ 27,80

Von der Roten zur Orangenen Revolution, von: Katrin Boeckh, Ekkehard Völkl, Verlag: Pustet, F, EAN: 9783791720500

Lieferung in 6 bis 10 Tagen

Lieferbar

Art.-Nr.: 9783791720500
Kategorien: , .
Schlüsselworte: , , , , , .

Produktbeschreibung


1991 trat die Ukraine, nach Russland das größte europäische Land, aus der Sowjetunion aus und erklärte ihre staatliche Unabhängigkeit. Obwohl sie ein EU-Anrainer ist, wird ihr in der öffentlichen Wahrnehmung erst seit der sogenannten ‘Orangenen Revolution’ der Jahreswende 2004/2005 größere Beachtung zuteil.
Die vorliegende Darstellung versucht erstmalig, in verständlicher Form unter Einbeziehung der laufenden Forschung, dieses Ereignis in seinen historischen Kontext zu setzen.

Schwerpunktmäßig werden dazu die ersten ukrainischen Staatsversuche 1917-1921, die Situation der Ukraine als Sowjetrepublik, die Besatzungszeit während des Zweiten Weltkrieges sowie die Ablösung des sowjetischen Regimes in Kiev geschildert. Wie schwer der Weg für die Ukraine in einen demokratischen Rechtsstaat ist, wird deutlich bei der Analyse der Politik ihres ersten Präsidenten nach 1991, Kravcuk, und seines Nachfolgers Kucma, dessen Erbe nun auf dem ‘orangenen’ Präsidenten Jušcenko lastet.

Die erste moderne Darstellung der ukrainischen Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts.

Verlag: Pustet, F
AutorInnen: Katrin Boeckh, Ekkehard Völkl

Produktdetails:
EAN: 9783791720500
Erscheinungsjahr: 2007
Produktform: Taschenbuch
Seiten/Umfang: 296 S. , 21.5 x 13.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ukraine“.

Aktualisiert am Von: f & b Redaktion